in der Anwendung

Projekte die mit unseren Produkten verwirklicht wurden

  • Flughafen Düsseldorf – Projekt Bar

    Bei der Planung des neuen Barbereiches im Sicherheitsbereich des Abflug-Terminal B am Flughafen in Düsseldorf war schnell klar, daß hier kein brennbares Material zum Einsatz kommen kann – denn die Bar steht im Fluchtweg!

     

    Die Verantwortlichen kannten bereits aus einer anderen Installation unseren Nichtbrennbaren Faserverbundwerkstoff NFW®, so daß wir gemeinsam und vorallem schnell mit dem Flughafen, dem Designer und dem zukünftigen Betreiber eine nichtbrennbare Lösung gefunden haben.

     

    Der Nichtbrennbare Faserverbundwerkstoff NFW® ist eine Kooperation der Firma Gustav Gerster aus Biberach und uns - mit der nichtbrennbaren Laminiermatrix KERAGUSS P wird das Spezialgewebe der Firma Gustav Gerster mittels einer Form in dreidimensionale Bauteile laminiert. Das Finish ist ein spezieller Lack, der in alle Richtungen strahlt und dem Objekt diesen tollen Glanz verleiht.

  • Studie Hitzeschild

    Leichtbauwerkstoff für Formteile zur Wärmeabschirmung

     

    Unser Nichtbrennbarer Faserverbundwerkstoff NFW® bietet Ihnen große geometrische Freiheiten - vorallem wenn der Einbauraum sehr beengt ist,

    wie z.B. im Motorinnenraum von Fahrzeugen.

     

    Die hohe Temperaturbeständigkeit und das geringe Gewicht sind eine ideale Kombination für den Einsatz an (zu) heißen Stellen in mobilen Anwendungen.

  • weitere Projekte folgen…

     

Kontakt

Technische Keramik

 

Martin-Niemöller-Str. 33-35

72829 Engstingen

 

Ansprechpartnerin: Silke Bloch

 

07395/92 48 41

Fax: 07395/92 48 42

silke.bloch@keraguss.de